Mein Unternehmen – eine konfliktfreie Zone

Noch immer werden am Arbeitsplatz wertvolle Energien viel zu wenig für ein produktives Miteinander eingesetzt:

Vorurteile und negative Handlungen bestimmen immer wieder den Arbeitsalltag – auch in Unternehmen, in denen man sich grundsätzlich um ein positives Unternehmensklima bemüht.

Die Übergänge von harmlosen und oft durchaus notwendigen Auseinandersetzungen zu Konflikten zwischen Abteilungen, die eigentlich zusammenarbeiten sollten, sind fließend.

Konflikte können unter bestimmten Umständen sogar zu Mobbing führen, wobei Mitarbeiter*innen und Führungskräften oft nicht bewusst ist, dass sie z.B. selbst an einem Mobbingprozess beteiligt sind.

Wenn Konflikte ungelöst bleiben, leiden darunter die menschlichen Bedürfnisse nach fairem Miteinander, aber auch der unternehmerische Erfolg!

Ich unterstütze Sie gerne bei Konfliktlösungen aber auch beim gemeinsamen Aufbau eines nachhaltig guten Unternehmensklimas.